August Macke | Stillleben mit Apfelschale und japanischem Fächer, 1911

August Macke | Stillleben mit Apfelschale und japanischem Fächer, 1911 | Kunstdruck

27,29 € *

inkl. MwSt.

Versandkostenfrei

Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

  • 10416
August Macke Stillleben mit Apfelschale und japanischem Fächer, 1911 Bildformat: 41 x... mehr

August Macke

Stillleben mit Apfelschale und japanischem Fächer, 1911

Bildformat: 41 x 41 cm
Blattformat: 66 x 46 cm
4-farbiger Kunstdruck rasterfrei im frequenzmodulierten Druckverfahren auf Kunstdruckkarton, Städtisches Kunstmuseum, Bonn
© Reni Hansen / Artothek
Reproduktion: DACO-VERLAG, Stuttgart

August Macke (1887-1914) war einer der bedeutendsten Vertreter des deutschen Expressionismus. 1911 und 1912 beteiligte er sich an den Ausstellungen des "Blauen Reiters" um Wassily Kandinsky und Franz Marc. Als künstlerisch folgenreich erwies sich seine 14-tägige Tunesiensreise mit Paul Klee im April 1914, auf der sich Macke vom orientalischen Zauber der exotischen Umgebung inspirieren ließ. Viele seiner bekanntesten und beeindruckendsten Werke entstanden während dieser Zeit.

Unser Kommentar zu "August Macke | Stillleben mit Apfelschale und japanischem Fächer, 1911 | Kunstdruck"
DACO-Verlag
Zuletzt angesehen